Der Vorstand des SFBV

 

Timo-Gruworte-1 

Präsident

und 

 Referent für Schule & Sport

OBERNOSTERER Dietmar

 

faustball@sfbv.at

 

Tel. 0676/6986938

Franziska 

Vizepräsident

und

Kassier

 

STREITWIESER Franziska

 

finanzen@oefbb.at

 

Tel. 0662/423198-24





 


 

Schriftführer

 

OBERNOSTERER Dietmar

 

faustball@sfbv.at

 

Tel. 0676/6986938

 

huthmann-joachim-trainer 

Vizepräsident

Schiedsrichterreferent

und

Sportreferent

 

HUTHMANN Joachim

 

j.huthmann12@gmail.com

 

 Tel. 0676/5191960

 

 

 

 

Hubert 

Jugendreferent

und Admin Leistungszentrum

 

STADLBAUER Hubert

 

 

0660/2120425

 

Schulsportreferent

 

derzeit unbesetzt

 

 

 

 

 


 Andreas-Huthmann

Straf- und Beglaubigungsreferent 

 

HUTHMANN Andreas

 

anhu2@gmx.at

 

Tel. 0664/1531937

 

 

Pressereferent

 

derzeit unbesetzt



 

 


Gappmaier Andreas


Rechnungsprüfer

 

GAPPMAIER Andreas

 

 andreas.gappmaier@schwarzach.raiffeisen.at

 

Tel.- 0664/9982487

 

Rechnungsprüfer

 

SCHMIDHUBER Roland

 

roland.schmidhuber@oberbank.at 

 

Tel. 0662/ 63 84-252

 

Entwicklung des Faustballsportes in Salzburg

Bis zum Jahre 1993 waren die Sportarten Faustball und Handball in einem Sportverband (Österreichischer Handball und Faustball Bund, ÖHB) zusammengeschlossen.
Im Jahre 1991 haben die beiden Funtionäre Dr. Hans Kollmann und Jonny Gruber anläßlich der Herbsttagung der Technischen Kommission in Kremsmünster ihre Funktion zurückgelegt.

Eduard Pollhammer und Walter Zöttl haben gegenüber dem ÖHB die Funktion übernommen, wobei eine Trennung von Faustball und Handball in zwei unabhängige Sportverbände angestrebt wurde.
1993 wurden die erfolgreichen Gespräche mit den Vertretern der BSO abgeschlossen, womit einer Trennung nichts mehr im Wege stand. Die Aufnahme in die BSO erfolgte am Bundestag ohne Gegenstimme. Die Bundesversammlung des ÖHB hat die Trennung der beiden Sportarten bestätigt.
Am 1. Bundestag des nun eigenständigen ÖFBB in Salzburg am 27./28. März 1993 wurde das neue Präsidium gewählt.

Am selben Tag wurde auch in Salzburg der Salzburger Faustballverband gegründet. Am 1.Landestag wurde Eduard Pollhammer als Salzburger Faustballpräsident gewählt.